Menu
Menu

Ein Praktikum bei Straatman: Stan Miggelbrink

Wir bei Straatman finden es besonders wichtig, dass junge Menschen die Möglichkeit bekommen, ihre Talente weiterzuentwickeln und so viel Erfahrung wie möglich in der Geschäftswelt zu sammeln. In den verschiedenen Abteilungen werden die jungen Talente inspiriert, das Maximum aus sich herauszuholen. Sie können ihr erworbenes Wissen in der Praxis anwenden und gleichzeitig von den Erfahrungen anderer Mitarbeiter lernen. Im Gegenzug bringen die jungen Talente neue Erkenntnisse in das jeweilie Arbeitsfeld.

Stan Miggelbrink studiert im zweiten Jahr Smart Industry  am Graafschap College in Doetinchem. Stan macht derzeit ein Praktikum bei uns in der Planung und berichtet davon in diesem Artikel.

Stan Miggelbrink

Das Kennenleernen

Stan kam über seine Schule, dem Graafschap College, und einen ehemaligen Praktikanten von Straatman mit uns in Kontakt. ” Straatman stand auf der Liste der Praktikumsadressen, aus denen wir als Studenten wählen konnten. Ich habe mir die Website von Straatman daraufhin mal genauer angesehen und fand sie sehr ansprechend, sowohl strukturell als auch die Verarbeitung des Layouts. “

Außerdem sprach Stan mit einem Studenten, der zuvor ein Praktikum bei Straatman absolviert hatte. “Ich habe von einem ehemaligen Praktikanten bei Straatman gehört, dass es ein offenes und frisches Unternehmen ist, in dem Unabhängigkeit und freie Entfaltung wichtig sind. Das hat mich sofort angesprochen. Außerdem bin ich an den Produkten von Straatman interessiert. “

Mein Eindruck von Straatman

“Mein erster Eindruck von Straatman war sehr gut.” Stan glaubt, dass Straatman ein offenes Unternehmen mit einer zukunftsorientierten Vision ist.

“Die Atmosphäre bei Straatman ist äußert familiär. Jeder ist hilfsbereit und Raum für den ein oder anders Spaß gibt es auch. außerdem gefällt mir die Arbeit sehr. Während der Arbeit erhalte ich zudem spezielle Kenntnisse, die für meine Praktikumsaufgabe relevant sind. “

“Mein erster Eindruck von Straatman war sehr gut. Nach einer Weile wurde dieser erste Eindruck bestätigt.”

Meine Praktikumsaufgabe

Die Mitarbeiter der Planung haben eine Aufgabe für Stan vorbereitet, an welcher er in den kommenden Monaten arbeiten wird.

”Für meine Aufgabe entwerfe und erstelle ich einen Lieferungsmonitor für die Versandabteilung. Während der Erarbeitung achte ich vor allem auf die benötigten Informationen und die aktuelle Situation des Versands. Als nächstes werde ich meine Ergebnisse in Workflow integrieren, einem Programm zum Organisieren, Modellieren, Verwalten und Analysieren von Informationsflüssen innerhalb von Organisationen/Unternehmen.

Draufhin werde ich zusammen mit meinem Vorgesetzten einen Plan erstellen, um den Monitor zu implementieren. “

Stan möchte während seines Praktikums mehr Kenntnisse in der Automatisierungstechnik erwerben.

Letzte Neuigkeiten

Cross Border Talent Programm: Jan Kesten
Cross Border Talent: Jan Kesten

Cross Border Talent Programm: Jan Kesten

7 June 2019 - 14:43
Straatman nimmt am Cross Border Talent Programm teil. Dieses Projekt richtet sich an Unternehmen aus der Grenzregion mit grenzüberschreitenden Ambitionen. Die Studenten von Cross [...]